Das Auge macht das Bild, nicht die Kamera.

– Gisèle Freund


Leistungen

Ich habe meinen regionalen Schwerpunkt als Hochzeitsfotograf in München, Freising und Würzburg. Ich begleite eure Hochzeit aber auch sehr gerne deutschland- oder europaweit!

Ich freue mich über eine Nachricht von Euch und sende Euch dann gerne weitere Infos und meine Preisliste zu.

 

Eine so besondere und intime Feier wie den „schönsten Tag" im Leben zweier Menschen fotografisch zu begleiten ist eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe. Wie Friedrich Dürrenmatt einmal sagte: Das Wesen des Menschen bei der Aufnahme sichtbar zu machen, ist die höchste Kunst der Fotografie. Und genau das ist mein Anspruch: Ihr sollt euch in meinen Bildern erkennen.


Vorgespräch beim Hochzeitsfotografen: Kaffee, Notizbuch und Hochzeitszeitschriften liegen auf dem Tisch bereit

Das Vorgespräch:

 

Ich werde euch an eurem großen Tag so nah sein, wie kaum ein anderer und die wichtigste Voraussetzung für atemberaubende Bilder ist, dass die Chemie zwischen uns stimmt! Deswegen ist es mir wichtig, euch im Voraus persönlich kennenzulernen. Ihr erzählt mir von euren Vorstellungen und Wünschen und ich gebe euch dazu Anregungen und Tipps. Außerdem besprechen wir den zeitlichen Ablauf eurer Feier.

Sehr gerne können wir das Vorgespräch mit einem Engagement-Shooting kombinieren – die Bilder könnt ihr z.B. für eure Einladungen nutzen und ihr könnt Euch schonmal daran gewöhnen vor meiner Kamera zu stehen und lernt meine Arbeitsweise kennen.



Die Hochzeitsreportage:

 

Am besten kann ich euren Tag fotografisch festhalten, wenn ich ihn von den ersten Vorbereitungen morgens bis zum wilden Tanz spätabends miterleben darf. Das gibt mir die Möglichkeit, die großen und kleinen Momente eures Tages einzufangen: Den Gang zum Altar, das Tauschen der Ringe und den ersten Tanz ebenso wie die letzten Vorbereitungen von Braut und Bräutigam oder Oma's Freudentränen.

All die kleinen Details eben, die Euren Tag so groß machen und die Stimmung und Emotion beim Betrachten der Fotos auch nach Jahren immer wieder lebendig werden lassen. Selbstverständlich verhalte ich mich dabei stets unauffällig und diskret.

Auf dem Kameradisplay eines Hochzeitsgastes ist zu sehen, wie dieser gerade das Brautpaar fotografiert


Hochzeitsfotograf Tino Böcher aus Freising beim Paarshooting

Das Brautpaar-Shooting:

 

Ich sage es ganz offen: Am liebsten mag ich die Bilder, die im Laufe des Tages spontan entstehen. Wenn ich euch beispielsweise bei einem Kuss „erwische“ bevor ihr Zeit habt Euer Kamera-Gesicht aufzusetzen.

Doch selbstverständlich gehören ein Portrait-Shooting und Gruppenbilder zur Hochzeitsreportage dazu. Dabei schaffe ich eine Atmosphäre, die es euch erlaubt euch vor meiner Kamera so locker und natürlich wie möglich zu verhalten und leite euch an Posen einzunehmen die trotzdem ungezwungen wirken.

Immer dabei habe ich auch Accessoires wie Girlanden, Konfetti, Tafeln & Kreide, Seifenblasen...



Meine Ausrüstung:

 

Ich fotografiere mit DSLR von Canon. Bei Hochzeiten habe ich zur Sicherheit immer mindestens zwei davon dabei. Die 5D Mark III ist eine tolle Kamera, mit der ich sehr zufrieden bin. Die 5D Mark II dient als Zweit- bzw. Backup-Kamera.

 

Genauso wichtig wie die Kamera sind die Objektive. Um möglichst alle Bereiche und Situationen abdecken zu können habe ich immer eine große Auswahl dabei. Hier kommen vorwiegend L-Objektive von Canon zum Einsatz.

Vom Weitwinkel bis zum Tele habe ich eine große Auswahl, die ich ständig erweitere und optimiere.

Vintage-Kamera als Deko-Objekt auf einem Tisch


Die Bildbearbeitung:


Nach der Hochzeit beginnt für mich der zweite große Teil meiner fotografischen Arbeit: Ich suche die schönsten Bilder des Tages aus (also je nach Auftrag 150-600 Bilder) und überarbeite sie alle individuell. Mein Ziel ist es, die Wirkung des Bildes zu verstärken, den Moment so abzubilden, wie ich – und hoffentlich auch ihr – ihn erlebt habe.

Meist reichen schon kleinere Korrekturen aus um eine große Wirkung zu erzielen. Ich wähle zum Beispiel den optimalen Bildausschnitt, verstärke den Kontrast und passe Farbtemperatur und Helligkeit an. Da ich grundsätzlich im RAW-Format (sog. "digitales Negativ") fotografiere, habe ich vielfältige Bearbeitungsmöglichkeiten.




Das Produkt:

 

Nach der Hochzeit erhaltet ihr von mir alle bearbeiteten Bilder in voller Auflösung auf einem USB-Stick, sowie Profi-Abzüge der schönsten Bilder.

 

Ich übertrage euch das private Nutzungsrecht und ihr erhaltet die Bilder ohne Wasserzeichen oder Kopierschutz. Außerdem erstelle ich Euch hier auf meiner Seite eine passwortgeschützte Online-Galerie mit den Fotos, die ihr mit Euren Gästen teilen möchtet.

Bitte beachtet auch meine AGB.

 

Auf Wunsch erstelle ich Euch auch ein hochwertiges und professionell gestaltetes Fotobuch.

Präsentation der Hochzeitsfotos auf einem Holz-USB-Stick in einer dekorativen Schachtel

Download
AGB tinografiert_2017-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 200.2 KB

LASS UNS FREUNDE WERDEN!

Like meine Seite und erfahre immer zuerst von aktuellen Bildern und Reportagen, interessanten Artikel, Gewinnspielen und vielem mehr!

JETZT ANFRAGEN!

KONTAKTFORMULAR

TinoGrafiert Fotografie und Werbeservice

Altenhauser Str. 15, 85356 Freising

+49 160 909 165 92

+49 8161 9109019

info@tinografiert.de


Hochzeitsfotograf München - Hochzeitsfotograf Freising - Hochzeitsfotograf Würzburg