· 

Hochzeit in den Weinbergen bei Freiburg

Wiebke und Alex kenne ich schon eine Weile privat, denn Wiebke und meine Freundin Vera sind gemeinsam zur Schule gegangen. Deswegen habe ich mich sehr gefreut als sie mich gefragt haben, ob ich Lust hätte ihr Hochzeitsfotograf zu sein.

 

Die beiden wollten unbedingt in den Weinbergen heiraten und so fand die Hochzeitsfeier am schönen Kaiserstuhl bei Freiburg statt. Am Morgen traf ich Wiebke in Ihringen in der Ferienwohnung, die Alex und sie bezogen hatten. Dort war das "Getting Ready" schon in vollem Gange und Wiebke bereitete sich gemeinsam mit ihrer Trauzeugin und ihrer Schwester vor. 

 

Alex sah seine Braut erst später in der Kirche zum ersten Mal und war sichtlich berührt! Ich weiß, es ist ein bisschen gemein in so einem Moment mit der Kamera draufzuhalten – aber der Bräutigam kriegt davon eh nix mit und Eure Bräute, Schwiegermütter und vielleicht mal Kinder und Enkel werden die Bilder lieben!

Eigentlich hatten die Beiden die Trauung unbedingt draußen in den Weinbergen abhalten wollen, aber aufgrund des herbstlich-regnerischen Wetters Anfang Oktober musste kurzerhand nach drinnen in die Kirche von Ihringen verlegt werden. Die war aber sehr schön und stimmungsvoll und so ein optimaler Ersatz fand ich.

 

Nach den Gratulationen ging es dann zur eigentlichen Hochzeitslocation bei Freiburg, der Vinothek des Staatsweingutes Freiburg in Ihringen. Dort wartete bereits ein Foodtruck mit Kaffee, Getränken und superleckeren Crêpes auf das Brautpaar und die Gäste. 

So gestärkt spazierten wir für ein kurzes Paarshooting durch die Weinberge.

Danach erwartete das Brautpaar ein Hochzeitsspiel, das ich bisher noch nicht kannte und echt ganz cool fand: Die Gäste hatten auf altes Geschirr "Gutscheine" notiert und Wiebke und Alex mussten sich diese Geschirrstücke nun zuwerfen – ohne einander sehen zu können. Wenn der Partner auf der anderen Seite des gespannten Tuches den Teller oder die Tasse heil auffing, dürfen sie sich auf Ausflüge, Essenseinladungen oder andere nette Gesten ihrer Gäste freuen!