· 

Wir ziehen um - ein neuer Hochzeitsfotograf in München!

Heute hab ich wirklich mal große Neuigkeiten zu verkünden: Wir ziehen um!

Im Februar 2017 ist es soweit, wir (Tino, Vera und Hund Rico) packen unsere Sachen und ziehen in den Großraum München, genauer gesagt ins schöne Freising.

Wie es dazu kommt, was für Aufgaben dort auf uns warten und was das für meine Kunden in Würzburg und Umgebung bedeutet will ich euch im Folgenden beantworten.

 

 

Wie die meisten ja wissen, habe ich bisher hauptberuflich in unserem familiären Weingut in Abtswind gearbeitet. Und wie das in Familienbetrieben oft so ist, bin ich in meine Aufgabe reingewachsen... Alternativen gab es kaum. Irgendwie war seit meiner Kindheit klar, dass ich das alles mal übernehmen soll als ältester Sohn. Aber mit der Zeit – und vor allem seit ich mich mit TinoGrafiert nebenbei selbstständig gemacht hatte – habe ich immer deutlicher gemerkt, dass mich die Fotografie viel mehr ausfüllt und glücklich macht. Da bin ich einfach mit mehr Motivation, Leidenschaft und Begeisterung bei der Sache!

 

Als ich dann vor mittlerweile fast drei Jahren meine Freundin Vera kennen- und liebenlernte standen wir vor der großen Frage, wie wir ein gemeinsames Leben umsetzen könnten. Nachdem wir seit März nach jahrelanger Fernbeziehung endlich zusammenleben ist uns klar geworden, dass wir das nicht mehr ändern wollen! Kurze Zeit träumten wir gemeinsam davon das Weingut eines Tages zu übernehmen und mit Bio-Zertifikat weiterzuführen, mussten aber aus verschiedenen Gründen einsehen, dass dies nicht unser Weg sein wird.

 

Nun hat Vera eine Doktorandenstelle in Freising angeboten bekommen und wird dort als Umweltwissenschaftlerin erforschen wie Wurzeln im Boden Kohlenstoff speichern und so dem Klimawandel entgegenwirken. Und ich werde mich dort ganz auf meine Fotografie konzentrieren. Mein Angebot erweitert sich mit diesem Umzug auf Hochzeitsfotografie, Paar- und Familienfotografie, Tierfotografie und Eventfotografie. Mehr dazu könnt ihr bald auf der Website erfahren!

Wir freuen uns jetzt total auf unsere gemeinsame Zukunft!

 

Mindestens für die kommende Saison werde ich noch alle Aufträge als Hochzeitsfotograf in Würzburg annehmen ohne euch irgendwelche Anfahrts- und Reisekosten zu berechnen. Für die Paare, die schon gebucht haben, oder noch buchen wollen verändert sich für die kommende Saison also gar nichts.

Auch andere Shootings – Familienshootings, Paarshootings, Tierfotografie, Eventfotografie... –  werde ich im Raum Würzburg anbieten. Ich bin dann nur terminlich nicht 100%ig flexibel, da ich versuchen möchte diese Termine auf die Tage vor oder nach einer Hochzeitsreportage zu legen um euch Reisekosten zu ersparen. Aber gerade im Sommer bin ich dann ja oft in Würzburg als Hochzeitsfotograf tätig und wir finden bestimmt einen passenden Termin!

Generell möchte ich mich als Hochzeitsfotograf in München nicht auf diese Region versteifen, sondern deutschlandweit tätig sein. Ich freue mich also weiterhin bzw. gerade jetzt über eure Weiterempfehlung an Freunde, das ist die beste Werbung, die ich haben kann! :)